Hochzeit

Home
Hochzeit
Urlaub in Ägypten
Urlaub in Holland
Eichelhaeher
Party
Rückblick
Terrasse
Deko-Ideen
Gästebuch
Links
Impressum

 

 

 

 

Jürgen Maxi Kudszus-Festkomitee Berichte Bilder Hochzeitszeitung Archiv

 
 
 

Liebe Familie und liebe Freunde,

Ihr alle habt uns einen unvergesslich schönen Tag bereitet. Wir haben so vielen lieben Menschen zu Danken, dass wir gar nicht wissen wo wir anfangen sollen.

Zunächst Danke an meinen Sohn Max, der uns in den letzten Wochen vor der Hochzeit nur noch hektisch und genervt ertragen musste. Wir machen das wieder gut – versprochen!

Besonders lieben Dank an alle Gäste, die von Nah und Fern zu unserer Hochzeit angereist sind. Ganz lieben Dank an die Musiker, die in der Kirche spielten und sangen: Georg Portner (Porty), Michael Lehberger (Lemmes), Thomas Schneider und nicht zu vergessen Melanie Schneider (Du hast eine tolle Stimme, sing bitte weiter!). Die Überraschung ist Euch wirklich gelungen.

Ein herzliches „Danke“  an Pfarrer Lösch, der die kirchliche Trauung zu einem unvergesslichen Erlebnis machte … wir werden noch sehr lange an Ihre Worte denken. Viele Freunde haben uns auf diesen ergreifenden Traugottes­dienst angesprochen! 

Ganz lieben Dank an alle Member desKudszus Fest-Komitees“  - was Ihr auf die Beine gestellt habt war einfach traumhaft. Dass Ihr so viel Mut zusammen genommen habt und für uns ein Lied einstudiert habt – ganz große Hochachtung! Noch nie wurde ein Mann in unserer Familie so herzlich empfangen! Danke, dass Ihr in Windeseile aus unserem Hof einen Traum gemacht habt und einen Sekt­empfang vom Feinsten gezaubert habt. An manchen Stellen habt Ihr uns wirklich zum Heulen gebracht. Danke für Alles! Wir haben Euch alle sehr lieb!

Danke an unsere Trauzeugen Monika Trageser und Fritz Schuster. Wir haben Euch sehr lieb! Moni ich danke Dir, dass Du für mich so früh aufgestanden bist!

Vielen lieben Dank an Eichelhäher and Friends, und Sin-City und natürlich an Sugars Choice, die für die musikalische Untermalung der Feier sorgten und uns immer wieder sehr schöne Ständchen brachten. Besonderen Dank noch mal an Thomas Schneider für dein extra einstudiertes Lied von Queen, Du hast es wirklich geschafft allen Gästen Gänsehaut zu machen – sie reden noch heute darüber.

Danke an Lara und ihr Team vom „Sonnenhof“, die uns ganz wunderbar bekocht und versorgt haben. Danke an die Floristen für die wunderschönen Blumen „Blumenshop Gegner Zweibrücken“ (Brautstrauß Kirche) und „Blumen-Pfeiffer Neu-Isenburg“ (Brautstrauß Standesamt und Deko in der Kirche). Ebenfalls Danke anNora“ für die wunderschöne Blumen-Deko im Saal. Herzlichen Dank an Mathias Bär, der unsere Gäste chauffiert hat. Ganz lieben Dank an unseren Neffen Martin Heinrich, der uns gefahren hat und sogar an die passende Musik während der Fahrt dachte.

Lieben Dank an meine Schwester Gudrun Heinrich, die mich wochenlang kosmetisch auf diesen Tag vorbereitete. Vielen lieben Dank an Frau Becher vom Brauthaus Galleria della Sposa  in Offenbach – ohne Sie hätte ich diesen Traum von Kleid nie gefunden! Ganz herzlichen Dank an Ria und Antonella von „La Linea Haarmoden“ in Neu-Isenburg – Ihr habt aus mir eine wirklich strahlende Braut gemacht! Danke auch an Daniela, hätte sie nicht meinen Ringfinger verziert, mein Mann hätte ihn vor Aufregung nicht gefunden. Lieben Dank auch an „Nail Affairs by Romy Thomas“. Lieben Dank an meine Schwester Martina Brückmann, Du hast Dir so viel Zeit für mich und mein Kleid genommen – Danke dass Du auch während der ganzen Feier immer zur Stelle warst!

Lieben  Dank an unsere Eltern – ohne die es uns nicht gäbe! Danke an meine Schwestern Gudrun, Martina und Sabine und ihre Familien, die immer für uns da sind. Danke an Andrea Distler – ohne Dich hätte ich die Menu-Karten und Tischkärtchen niemals hinbekommen! Danke an Barbara Totzas und Silvia Brinkschulte, die so wundervolle Häppchen zauberten. Bärbel Deine Schürze war echt scharf! Danke an alle, die wir jetzt vergessen haben.

Unser größter Dank allerdings geht an „Sabine Wunderlich“!

Liebes Schwesterherz, liebe Schwägerin,

was Du geleistet hast in den letzten Monaten ist nicht wieder gut zu machen! Durch Deine Initiative wurde das „Kudszus Fest-Komitee“  erneut ins Leben gerufen. Du warst die treibende Kraft, die alle Fäden in der Hand hatte. Du hast enorm viel Kraft, Zeit und Geld in dieses Unternehmen gesteckt. Und vielen Dank auch an Klaus Wunderlich, weil er das alles mitmachte und geschehen ließ! Uns fehlen einfach die Worte!

                              Bleibt uns nur . . .  standing Ovation !!!


Mit allerherzlichstem Dank -  das Brautpaar

Neu-Isenburg, im Juni 2005

 
 
Jürgen Maxi Kudszus-Festkomitee Berichte Bilder Hochzeitszeitung Archiv
 

Und wenn wir nicht gestorben sind, dann feiern wir noch heute.